Krimispieldinner 04.09.2020: "Letzter Halt" im Westfälischen Hof Lügde

Krimispieldinner 04.09.2020: "Letzter Halt" im Westfälischen Hof Lügde
44,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • dinner4
Kriminspieldinner: "Der letzte Halt" Freitag, 4. September 2020, 19.00 Uhr im Westfälischen... mehr
Produktinformationen "Krimispieldinner 04.09.2020: "Letzter Halt" im Westfälischen Hof Lügde"

Kriminspieldinner: "Der letzte Halt"
Freitag, 4. September 2020, 19.00 Uhr
im Westfälischen Hof, Bahnhofstr. 25, 32676 Lügde
Homepage: www.westfaelischerhof-luegde.de

Eintrittskarte für die Teilnahme am Krimispieldinner incl. 3- Gang Menü: 44,00 Euro.

Das Menü:

1. Gang: Sellerie-Vanille Suppe

2. Gang (zur Wahl bitte bei der Bestellung angeben) 

a) Zanderfilet an Pilzrisotto, Mandelbroccoli

b) Metallions von Kalbsrücken auf Steinpilzrahm, Mandelbroccoli, Kartoffelplätzen

3 Gang: Variation von Brauen und Weißem Mouse 

Der Fall:

Auf der Zugfahrt von Hannover nach Paderborn macht der Zugbegleiter Karl Leiter eine schreckliche Entdeckung. Henk Seiler liegt erstochen in seinem Abteil. Am Bahnhof Lügde holt die Poizei die Fahrgäste aus dem Zug und versammelt sie im Bahnhofsrestaurant zum Verhör.

Bestellen Sie gerne Karten für Ihre Freunde / Ihre Familie mit. Wir setzen Sie gerne zusammen an einen Tisch.

Hinweis zur Corona - Situation:
Es werden alle aktuelle Verordnungen eingehalten, es sitzen zwischen 6 und 8 Personen an einem Tisch, die Tische haben genügend Abstand.
Sollte es eine Absage aufgrund von behördlichen Auflagen geben, erhälst Du den kompletten Kartenpreis zurück.

Weiterführende Links zu "Krimispieldinner 04.09.2020: "Letzter Halt" im Westfälischen Hof Lügde"
Zuletzt angesehen