Online - Krimispieldinner mit Weinprobe am 26.3.21 "Der tödliche Zorn des Baccus"

Online - Krimispieldinner mit Weinprobe am 26.3.21 "Der tödliche Zorn des Baccus"
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • baccus263
Mit dem Kauf bestellst Du die Teilnahme am offenen Online - Krimispieldinner am 26.3.21 um 19... mehr
Produktinformationen "Online - Krimispieldinner mit Weinprobe am 26.3.21 "Der tödliche Zorn des Baccus""

Mit dem Kauf bestellst Du die Teilnahme am offenen Online - Krimispieldinner am 26.3.21 um 19 Uhr

Die Bestellung ist nur gültig, wenn zusätzlich Wein und Essen bestellt wird.
Die Teilnahme ist begrenzt auf 8 Teilnehmer, wenn Ihr als befreundete Gruppe teilnehmen wollt, solltet Ihr schnell und zeitnah die Bestellung durchführen.

Eine Kooperation der Weingalerie Koch, Gasthof Schellental und Ausbrecher & Komplizen

Alternativ können Gruppen von 8 Personen auch individuelle Termine buchen, dazu bitte eine Mail an info@ausbrecherundkomplizen.de.

Enthalten sind:

  • Teilnahme am Krimispiel, du erhältest im Vorfeld Deine Charakterbeschreibung per Mail und für den Abend einen Link zu einem Konferenzportal, in dem das Spiel stattfindet

Menü und Wein bitte extra bestellen....

Kurze Erklräung zum Bestellen:

  • Wenn Du alleine zu Hause spielen willst, bestellt Du 1x das Event und 1x Menü und 3xWein
  • Wenn Ihr zu zweit in einem Haushalt seid, aber zusammen spielen wollt, bestellt Ihr 1x das Event und 2x Menü + 3x Wein (oder 6x Wein, wenn der Durst sehr groß ist)
  • Wenn Ihr zu zweit in einem Haushalt seid, jeder eine eigene Rolle möchte, braucht jeder ein eigenes Gerät (Laptop, Handy, Tablet, ...) und Ihr bestellt 2x das Event und 2x Menü 3x Wein (oder 6x Wein, wenn der Durst sehr groß ist)

Der Fall:

Zur Zeit gibt es in Deutschland kaum Möglichkeiten, sich zu treffen. Aus diesem Grunde hat die Pfarrerin Iris Klärchen zu Ihrem 37. Geburtstag eine Online – Weinprobe gebucht und dazu 8 ihrer Freunde eingeladen. So sitzen alle an einem Freitag Abend vor ihren Bildschirmen und warten auf den Start. Doch einer fehlt: Zeus Zottig hat sich noch nicht eingewählt. Es stellt sich heraus: Er liegt ermordet in seiner Wohnung. Die Polizei loggt sich ein und versucht in der virutellen Konferenz, mit den Teilnehmern den Mord aufzuklären.

Charakter:

Hera Sonnig (54)
seit 35 Jahren verheiratet mit Edmud Sonnig, ist sehr konservativ und traditionell. Sie ist fromme eifrige Kirchgängerin. Da sich sich immer um Haushalt und ihre 4 Kinder gekümmert hat, hat sie nie gearbeitet.

Ares Mondig (42)

ist von Beruf Soldat und war vor 12 Jahren in Afghanistan. Er ist kein Kind von Traurigkeit. Ares ist seit 11 Jahrn geschieden.

Persephone Lichter (39)
ist Frauenärztin, verheiratet mit Pluto, hat keine Kinder. Ihr Mann führt ein großes Unternehmen und ist geschäftlich viel unterwegs und so verbringt sie die meiste Zeit alleine in ihrem „Palast“ am Stadtrand.

Pluto Lichter (44)
ist verheiratet mit Persephone. Ihm gehört das Unternehmen „SAFE“, Marktführer im Verkauf von Präservativen. Er ist geschäftlich ständig unterweg und Millionär.

Eris Mund (25)
ist Single und eine sehr zänkische Person. Eigentlich legt sie sich gerne mit jedem an, vor allem in den sozialen Medien. Sie versucht eine Karriere als Model aufzubauen, was ihr aber nioch nicht sehr gut gelingt.

Iris Klärchen (37)
ist die jungere Schwester von Persephone. Sie ist von Beruf evangelische Pfarrerin. Iris ist sehr harmoniebedürftig und versucht, es allen Recht zu machen. Sie ist verheiratet und hat eine 12jährige Tochter.

Hekate Sirius (30)
arbeitet als Heilpraktikerin und nebenberuflich als Gauklerin. Sie ist Single und lebt in einem einsamen Haus im Wald.

Apati Toulus (50)
ist Grieche und seit 20 Jahren in Deutschland. Er führt das beste griechische Restaurant der Stadt. Er hat eine Lebensgefährtin.

Der genaue Ablauf:

  1. Du bestellst die Teilnahme am Krimispiel
  2. Zusäätzlich bestellst Du in einenm zweiten Schritt Essen und Wein und zwar hier: https://krimispiel-shop.de/veranstaltungen/offene-krimispieldinner/
  3. Nach der Bestellung fragen wir per Mail ab, welches Hauptmenü Du wählen möchtest. 
  4. 4-5 Tage vorher bekommst Du per Mail Deine Charakerbeschreibung: Du kannst Dich so schon in Deine Rolle hineinversetzen und wenn Du magst, auch passende Verkleidung und Accessoires zusammen suchen. (Wenn Ihr zu zweit teilnehmt, gibt es trotzdem nur ein Profi, die 2. Person spielt die Rolle eines Partners oder Freund).
  5. Am Veranstaltungstag holt Ihr euch den Wein und das bestellte Essen im Zeitfenster von 13 bis 17 Uhr beim Gasthog Schellental ab.
  6. Du bereitest zu Hause alles vor: PC oder Tablett mit Webcam und Mikrofon, Tisch decken, Essen vorbereiten
  7. Ab 18 Uhr kannst Du online gehen und wir testen, ob mit der Technik alles funktioniert (zwischendurch kannst Du natürlich noch andere Dinge erledigen)
  8. Um 19 Uhr startet die gemeinsame Onlineweinprobe. Susanne Koch (Wein macht Freude) begrüßt Euch und erklärt Euch spannendes zu den Weinen.
  9. Anschließend erzählt Euch der Koch Andre Patzig etwas zum Essen und Ihr könnt den ersten Gang geniessen. 
  10. Nun beginnt das Krimispiel, das von einem Moderator der Ausbrecher & Komplizen begleitet wird. Du bist mittendrin mit Deiner Rolle und anhand von Hinweisen und Beweisen nehmt Ihr Euch gegenseitig ins Kreuzverhör und versucht den Fall aufzuklären.
  11. Zwischendurch genießt Ihr den Hauptgang.
  12. Am Ende verliest der Morderator die Lösung, während Ihr das Dessert verspeist.

Das Menü:

Vorspeise

Suppe von der Biokartoffel mit Bratwurstwürfeln vom Biolandschwein, dazu Kräuterpesto & Brot

3 Hauptgerichte zur Wahl

  • Wildgulasch aus dem Pyrmonter Forst mit Preiselbeerrotkohl und Semmelknödeln
  • Rinderroulade vom Angus-Biorind mit Preiselbeerrotkohl und Semmelknödeln
  • Winterliches Ofengemüse (Steckrübe, Möhre, rote Beete, Pastinake, Süßkartoffel etc.) mit Parmesancrumble & veganen Hackbällchen, dazu Kräuterschmand

Dessert

Orangentiramisu (enthält Alkohol)

 

 

 

Weiterführende Links zu "Online - Krimispieldinner mit Weinprobe am 26.3.21 "Der tödliche Zorn des Baccus""
Zuletzt angesehen