Tod in der Marktkirche "Ich habe es doch nur gut gemeint"

Tod in der Marktkirche "Ich habe es doch nur gut gemeint"
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bestellvarianten:

  • 251-cd
  • CD-Version
  • 7 bis 8 Verdächtige
Kriminalfall: "Tod in der Marktkirche: Ich habe es dch nur gut gemeint" Für 7... mehr
Produktinformationen "Tod in der Marktkirche "Ich habe es doch nur gut gemeint""

Kriminalfall: "Tod in der Marktkirche: Ich habe es dch nur gut gemeint"

Für 7 bis 8 Verdächtige
empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

Beschreibung:

"Ich habe es doch nur gut gemeint..." - und doch hat es ein tragisches Ende genommen und ein Toter wird in der Marktkirche in Lage aufgefunden.
Schnell nimmt die Kripo acht Verdächtge ins Visier, alles ehrenwerte Bürger, doch jeder hat ein kleines Geheimnis.

Die Verdächtigen:

Bärbel Schmittchen (38 Jahre alt)

die Frau des Verstorbenen Bestatters arbeitet als Küsterin in der Marktkirche.

Stefanie Appelkorn  (40 Jahre alt) ist ihre Schwester.

Stefanie ist freischaffende Künstlerin und  verheiratet mit

Sören Appelkorn (45 Jahre alt), der einen Bioladen in Lage besitzt.

Ihre gemeinsame Tochter

Svea Appelkorn (18 Jahre alt) macht derzeit eine Ausbildung beim Bestattungsinstitut

Schmittchen und ist befreundet mit

Julius Jämmerich (23 Jahre). Er studiert Kirchenmusik und ist der Organist in der

Marktkirche. Bernhard Schmittchen war sein Pate.

Sein Vater Armin Jämmerich (54 Jahre), der beste Freund des Verstorbenen arbeitet

als Arzt im Krankenhaus.

Sein Bruder Alfons Jämmerich (60 Jahre) ist der evangelische Pastor in Lage und

seine Schwester Agathe Jämmerich (58 Jahre alt) lebt als Ordensschwester im Kloster

und ist daher den Meisten nur unter dem Namen Schwester Theresia bekannt.

Die CD-Version enthält alle benötigten Dateien im pdf-Format für den Selbstausdruck am heimischen PC. Du bekommst eine mit dem Logo des Spiels bedruckte CD in Papierhülle. Die Dateien müssen noch selbst ausgedruckt werden, die Ausdrucke dann gefaltet bzw. sortiert werden. Eine Datei ("bitte zuerst lesen") beschreibt die Reihenfolge und alle weiteren notwendigen Schritte.
Die Die Druck - Version enthält alle benötigten Dokumente, Beweise, Charakterhefte in bereits farbig ausgedruckter, gefalteter, geschnittener und sortierter Form Mit Namensschildern als Visitenkarten (Bestelle passende Namensschildhalter unter Krimiparty Zubehör) und Einladungen als Postkarten. Sie können also direkt losspielen.
Die Download-Version enthält alle Materialien wie die Bestellung auf CD, nur dass wir die Spiele/ Methoden nicht zuschicken, sondern Du diese direkt speichern könnt. Somit entfällt das Porto. Die zip-Dateie enthalten alle benötigten Dateien im pdf-Format für den Selbstausdruck am heimischen PC. Die Dateien müssen noch selbst ausgedruckt werden, die Ausdrucke dann gefaltet bzw. sortiert werden.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen zu "Tod in der Marktkirche "Ich habe es doch nur gut gemeint""

http://krimispiel.info/index.php/krimispiele/alle-krimispiele-im-ueberblick

Weiterführende Links zu "Tod in der Marktkirche "Ich habe es doch nur gut gemeint""
Zuletzt angesehen